Seminar «Autonomes Active Sourcing»

22. Juli 2019

ActiveSourcing 560x224px

Angesichts des in vielen Branchen und Berufen vorherrschenden Fachkräftemangels sind neue Ansätze für die Rekrutierung qualifizierter Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gefragt. Active Sourcing ist eine Möglichkeit, um potenzielle Kandidatinnen und Kandidaten effizienter identifizieren und gezielter ansprechen zu können, selbst wenn diese nicht aktiv auf Stellensuche sind. Für die Besetzung von Führungspositionen zählt dieses Rekrutierungsprinzip seit jeher zum exklusiven Angebot spezialisierter Personaldienstleister.

Im digitalen Zeitalter lässt sich die Identifizierung und Direktansprache dringend gesuchter Fachkräfte stark vereinfachen und massiv skalieren. Zu diesem Zweck haben wir bei solique viel Know-how, Zeit und Aufwand in die Entwicklung eines neuen Active-Sourcing-Moduls investiert. Mithilfe Künstlicher Intelligenz (KI) kann das Modul die Anforderungen offener Stellen mit den Lebensläufen und Profilen von derzeit mehreren Millionen Mitgliedern von Social Networks abgleichen und konkrete Vorschläge für die Direktansprache potenzieller Kandidatinnen und Kandidaten übermitteln.

Wie das Ergebnis einer solchen Talent-Analyse und Talent-Matching-Funktion den Rekrutierungsprozess spürbar vereinfacht und wie identifizierte Kandidaten-Profile verglichen und individuell angesprochen werden können, möchten wir Interessierten gerne im Rahmen eines kostenlosen Seminars unverbindlich präsentieren.

Agenda

  • Was bedeutet «Active Sourcing»?
  • Worauf ist bei der «Suche» und «Ansprache» zu achten?
  • Wo lauern die grössten Stolpersteine?
  • Wie funktioniert «Active Sourcing» mit Unterstützung durch Künstliche Intelligenz (KI)?
  • Welche Datenschutzbestimmungen sind zu berücksichtigen?
  • Der Weg zu erfolgreicher Rekrutierung mit Autonomem Active Sourcing
  • Live-Vorführung unserer neuen solique Smart Recruiting Applikation
  • Präsentation weiterer Applikations-Innovationen und -Neuerungen
  • Fragen und Diskussion

Im Anschluss an unser Seminar offerieren wir allen Teilnehmenden einen «Apéro riche».

Seminardaten
Montag, 19. August 2019, 15.00 bis 17.30 (Region Zofingen)
Dienstag, 20. August 2019, 9.30 bis 12.00 Uhr (Region Zürich)

Angaben zur Seminarlokalität und Anreise erhalten Sie zusammen mit Ihrer Anmeldebestätigung rechtzeitig vor Seminarbeginn via E-Mail zugesandt. 

Anmelden können Sie sich via E-Mail über einen der nachfolgenden zwei Links (19.08.1920.08.19) oder via Kontaktformular.

Wir freuen uns auf einen spannenden, lehrreichen und praxisnahen Austausch.

 

  • Facebook
  • LinkedIn